• Skala Kunststoff hinterdruckt
  • Frontblende Aluminium bedruckt
  • Frontfolie Kunststoff hinterdruckt
  • Frontplatte Verbundstoff hinterdruckt
  • Frontfolie Kunststoff hinterdruckt
  • Frontfolie Kunststoff hinterdruckt
  • Werbeetikett Kunststoff hinterdruckt
  • Frontplatte Verbundstoff hinterdruckt
  • Werbeetikett Kunststoff bedruckt
  • Sicherheitsetikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • Frontplatte Verbundstoff hinterdruckt Detail
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • Frontfolie Kunststoff hinterdruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • Frontplatte Aluminium bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff hinterdruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • Werbeetikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff hinterdruckt
  • Frontfolie Kunststoff hinterdruckt
  • technisches Etikett Kunststoff hinterdruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • technisches Etikett Kunststoff bedruckt
  • Tastaturfolie Kunststoff hinterdruckt geprägt
  • Tastaturfolie Kunststoff hinterdruckt

bedruckt, hinterdruckt

Bei bedruckten Industrieschildern werden die Druckfarben mittels Drucktechniken wie z. B. Siebdruck, Offsetdruck oder Digitaldruck auf den Bedruckstoff übertragen.

Bedruckte Schilder, Frontplatten und Frontblenden kommen zum Einsatz, wenn einerseits hohe Anforderungen an die Farbgebung gestellt werden, aber andererseits keine besonders hohe Beständigkeit gegen mechanische, chemische und Witterungseinflüsse gefordert wird.

Die Beschriftung von Etiketten, Frontfolien und Tastaturfolien erfolgt meist mit Druckverfahren. Der Druck kann durch Laminate geschützt werden. Bei hinterdruckten Industrieschildern wird auf die Rückseite eines transparenten Bedruckstoffes gedruckt. Der Druck ist somit durch das Material selbst geschützt.

Eigenschaften und Vorteile

  • nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei der Farbgebung
  • hohe UV-Beständigkeit
  • Druck kann durch farblose Lackierung oder Laminate geschützt werden
  • guter Schutz des Druckes bei hinterdruckten Industrieschildern

Anwendung

Typenschilder, Leistungsschilder • Markenschilder, Embleme • Skalen, Maßstäbe, Ziffernblätter • Rohlinge, Stanzteile, Funktionsteile • Barcodeschilder • Frontplatten, Frontblenden • Frontfolien, Tastaturfolien • technische Etiketten • Werbeetiketten • Sicherheitsetiketten • beschriftbare Etiketten • Barcodeetiketten • 3D-Etiketten

Material

Kunststoffe, VerbundstoffeAluminiumEdelstahlMessing

Druckfarben

Alle Farben nach gängigen Farbsystemen (RAL, HKS, Pantone) und Sonderfarben möglich.

variable Daten

fortlaufende Nummerierungen, fortlaufende Barcodes und wechselnde Beschriftung durch Prägung, Gravur, Laserbeschriftung oder Digitaldruck